Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

In der grafischen Industrie gelten die nachfolgenden Liefer- und Zahlungsbedingungen, soweit nicht schriftlich andere Vereinbarungen getroffen wurden. Betreiberin von coolprint ist die Firma Interbind in Baar. Telefon 041 763 19 70, E-Mail: info@interbind.ch oder info@coolprint.ch.

Dienstleistung /Qualität

Professionelle Herstellung von grossformatigen Bildern und Produktion von Postern auf modernsten Grossformatdrucker. Die Verarbeitung erfolgt vollautomatisiert und das Endprodukt wird dem Auftraggeber schnellstmöglich zur Verfügung gestellt.

Inhalt Druckvertrag

Coolprint verpflichtet sich zur Erstellung der in Auftrag gegebenen Drucksache und der Auftraggeber zur Bezahlung sämtlicher anfallender Kosten. Darunter fallen auch die Kosten für die Bearbeitung von Daten, die separat ausgewiesen werden können. Eine Herausgabepflicht des Druckers für Daten, Arbeitsunterlagen und Werkzeuge besteht für den Drucker jedoch nicht, es sei denn, dies werde ausdrücklich im Druckvertrag vereinbart.

Preise

Es gelten jeweils die aktuellsten Preise, die Online zum Zeitpunkt der Bestellung ersichtlich sind. Preisänderungen sowie Druckfehler und Irrtümer bleiben vorbehalten.

Versand/Lieferung

Im Allgemeinen werden alle Bestellungen innerhalb von 1 – 2 Arbeitstagen auf Rechnung verschickt. Der Versand erfolgt in stabilen Versandrollen (bei Poster) und Spezialverpackungen (aufgezogene Bilder und Leinwand) als normales Paket oder Sperrgut. Weitere Versandoptionen und Versandgebühren können jeweils dem aktuellsten Stand auf der Webseite entnommen werden.

Wird ein Paket an uns zurückgesendet (Nichtabholung, falsche Adresse etc) wird der Kunde informiert. Der Kunde hat die Möglichkeit, solche Bestellungen kostenlos bei uns abzuholen. Ansonsten werden die Kosten für ein Nachsenden verrechnet.

Alle Rechnungen sind zahlbar 30 Tage nach Rechnungsdatum. Allfällige Mahngebühren werden zusätzlich verrechnet.

Lieferhindernisse / Vertragsrücktritt

Bei Lieferhindernissen unsererseits wird der Auftraggeber schnellstmöglich via Email oder per Telefon informiert. Der Auftraggeber hat die Möglichkeit diese Bestellung ohne weitere Kosten zu widerrufen.

Zur Vermeidung von Schein- und Scherzgeschäften behalten wir uns vor, Bestellungen nicht anzunehmen, bzw von Verträgen ohne Angaben von Gründen zurückzutreten.

Wird vermutet, dass eine Bestellung zu missbräuchlichen Zwecken erfolgt, Rechte Dritter verletzt oder gegen das Strafrecht verstösst, behalten wir uns vor, Informationen zur Bestellung einzuholen, Informationen an entsprechende Stellen/Behörden weiterzuleiten oder vom Vertrag ohne Angaben von Gründen zurückzutreten.

Urheberrecht

Der Auftraggeber erklärt, dass er alle Rechte (Eigentums-, Urheberrechte etc) an der für ihn zu reproduzierenden Vorlage besitzt und übernimmt dementsprechend die Haftung für alle Schäden, die durch allfällige Vervielfältigung entstehen können. Die Vorlagen werden in der Form und der Anzahl reproduziert, wie es der Auftraggeber in Auftrag gibt.

Wegbedingung der Haftung /Schadenersatz

Coolprint ist bemüht, die auf der Website vereinbarte Dienstleistungsqualität, insbesondere die Lieferfristen einzuhalten. Weder ein Anspruch seitens des Auftraggebers noch eine Haftung bei Nichterfüllen kann daraus abgeleitet werden. Der Auftraggeber erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass der Auftragnehmer jegliche Haftung für direkte und indirekte Schäden oder anderweitige Folgeschäden ablehnt, die dem Nutzer durch Benutzung der Dienstleistung von Coolprint entstehen könnten.

Ungenügende Auflösung der gelieferten Daten oder nicht geeignete Datenqualität berchtigen nicht zur Rückgabe von produzierten Bildern.

Ein Schadensersatzanspruch seitens des Auftraggebers besteht nicht.

Rückgaberecht / Farbdifferenzen / Lichtbeständigkeit

Bei mangelhafter Lieferung und offensichtlichen Mängeln gewähren wir ein Rückgaberecht innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware. Bilder und Poster sind mangelhaft, wenn sie nicht dem technischen Standard digitalen Posterdrucks entsprechen. Die Rücksendung hat in einem einwandfreien Zustand mit einer schriftlichen Reklamation zu erfolgen. Fabdifferenzen oder Farbverschiebungen berechtigen nicht zur Rückgabe von produzierten Bildern oder Postern. Da verschiedene Bildschirme und Drucker Farbe oft ganz unterschiedlich anzeigen, kann es zu Differenzen zwischen den angezeigten und den gedruckten Farben kommen.

Ungünstige Verhältnisse wie z.B. direkte Sonneneinstrahlung oder hohe Luftfeuchtigkeit können jedoch mit der Zeit zu Verbleichungen und Beeinträchtigungen führen. Diese Verbleichungen / Beeinträchtigungen stellen keinen Mangel dar und berechtigen nicht zur Rückgabe des Bildes oder des Posters.

Datensicherung / Datenschutz

Aufträge werden unter der Voraussetzung bearbeitet, dass die überlieferten Daten beim Auftraggeber ordnungsgemäss gesichert sind. Vom Auftraggeber übermittelte Daten werden auf den Servern der Coolprint/Interbind zur Verarbeitung des Auftrages zwischengespeichert.

Die zur Abwicklung des Auftrages erforderlichen persönlichen Daten werden von Collprint/Interbind gespeichert. Die gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt, nur zu internen Zwecken verwendet und nicht an Drittpersonen weitergegeben.

Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen gegen den Auftraggeber Eigentum von Coolprint.

Schlussbestimmung

Im Falle von Streitigkeiten gilt ausschliesslich Schweizer Recht.
Der Gerichtsstand ist Zug

Newsletter abonnieren